Product Manager (w/m/d) Workflow Systems

Wir suchen für den Bereich Enterprise Systems der Abteilung Engineering and Operations am Standort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Product Manager*in auf der Basis eines auf drei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnisses.

Unser Angebot

Du verantwortest die Planung und die Weiterentwicklung sowie die Auswahl und ggf. Beschaffung von zukunftsfähigen und zielgruppengerechten Workflowsystemen.

Dabei stehst du im permanenten Austausch zu relevanten Stakeholdern und klärst fachliche Anforderungen ab und entwickelst daraus funktionale technische Spezifikationen für unsere Entwicklung. Du entwickelst mit den Fachbereichen neue Sollprozesse und erstellst Pflichten- und Lastenhefte für die Beschaffung neuer Systeme.

Du bekommst bei uns die Möglichkeit, dein Wissen einzubringen und dich in spannende neue Aufgaben/Themenfelder einzuarbeiten. Wir geben dir den Raum, dich fachlich sowie persönlich weiterzuentwickeln.

Du hast keine Scheu, mit anderen Kollegen*innen in Kontakt zutreten und dich eigenverantwortlich auf die Lösungssuche bei aufkommenden Problemen zu begeben. Außerdem möchtest du mit den Kollegen*innen bei vielen verschiedenen IT-Projekten mitwirken.

Das bringst Du mit

  • Studium mit technischer/betriebswirtschaftlicher Ausrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse von Systemen zur Umsetzung von Genehmigungsverfahren und deren Business Logik
  • Fähigkeit zur tiefen Einarbeitung in ein Produkt und dessen Eigenschaften sowie Formulierung und Kommunikation von Produktvisionen und Zielen
  • sehr gute Kenntnis der mit dem Produkt verbundenen Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse
  • hohe Fähigkeit zur Priorisierung
  • wirtschaftliches und lösungsorientiertes Denken und Vorgehen
  • stark vernetztes Denken und Arbeiten
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Als Mitarbeitende der Deutschen Welle identifizieren wir uns mit den vom Deutsche-Welle-Gesetz vorgegebenen Werten. Insbesondere stellen wir uns gegen jede Form von Diskriminierung, Rassismus und Antisemitismus.

Das bieten wir

  • inspirierende und herausfordernde Aufgaben in einem modernen und internationalen Medienunternehmen
  • individuelle Weiterentwicklung
  • ausgezeichnete Betriebsgastronomie
  • verkehrsgünstige Lage
  • vergünstigte Tickets für den ÖPNV
  • breites Betriebssportangebot
Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandssender Deutschlands, verbreitet weltweit journalistische Angebote - multimedial und in mehr als 30 Sprachen. Darüber hinaus stärkt die DW Akademie das Menschenrecht auf Informations- und Meinungsfreiheit in 50 Entwicklungs- und Schwellenländern. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt beizutragen.

Wir fördern Diversität und Chancengleichheit. Deine Bewerbung ist bei uns willkommen, ungeachtet Deiner Nationalität, kulturellen, ethnischen oder sozialen Herkunft, einer Behinderung, Deiner sexuellen Orientierung, Deines Geschlechts oder Deiner Alters. Wir streben Geschlechterparität in allen Abteilungen und auf allen Ebenen der Organisation an.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung.
Bild der Kontaktperson
Heiner Duchow
People
Deutsche Welle

counter-image