Auszubildende (w/m/d) / Mediengestalter Bild und Ton

Wir suchen am Standort Bonn zum 1. September 2021 Auszubildende (w/m/d) / Mediengestalter Bild und Ton.

Interesse an Audio- und Videotechnik? Und zusätzlich noch gestalterisches Talent?
Ob im Studio oder bei Außenproduktionen, ob live, in der Vorproduktion oder der Nachbearbeitung – unsere Mediengestalterinnen und Mediengestalter sind immer dabei.

Ihre Einsatzgebiete

  • Fernseh- und Tonstudios, Außenübertragungen
  • Aufnahme und Nachbereitung (Audio/Video)
  • digitale Tonmischpulte und Schnittplätze
  • kreative Mitgestaltung und Organisation technischer Produktionen
  • Betreuung interner Veranstaltungen und Außenübertragungen
  • Qualitätssicherung technischer Abläufe

Das bringen Sie mit

  • Fachoberschulreife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Affinität zu mathematischen und physikalischen Abläufen
  • erste Erfahrung im Umgang mit Audio- oder Videogestaltung
  • Bereitschaft an wechselnden Arbeitsplätzen, verschiedenen Dienstorten (Berlin und Bonn) und besonderen Dienstzeiten (Sonn- und Feiertagen) zu arbeiten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit 

Das bieten wir

  • Internationale Unternehmenskultur
  • Zertifizierte Ausbildungsleistungen
  • professionelles Equipment
  • Attraktive, verkehrsgünstige Lage
  • Jobticket
  • Breites Sportangebot
  • Betriebsgastronomie
Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandssender Deutschlands, verbreitet weltweit journalistische Angebote - multimedial und in 30 Sprachen. Darüber hinaus stärkt die DW Akademie das Menschenrecht auf Informations- und Meinungsfreiheit in 50 Entwicklungs- und Schwellenländern. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt beizutragen.

Wir fördern Vielfalt und Chancengleichheit. Ihre Bewerbung ist bei uns willkommen, ungeachtet Ihrer Nationalität, kulturellen, ethnischen oder sozialen Herkunft, sexuellen Orientierung, Ihres Alters, Geschlechts oder einer Beeinträchtigung. Bei gleicher Eignung berücksichtigen wir Menschen mit Schwerbehinderung besonders.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 31. Oktober 2020.
Bild der Kontaktperson
Dagmar Labude
Human Resources
Deutsche Welle
counter-image